Termine

Bitte bei allen Terminen unbedingt die Änderungen durch die jeweils aktuellsten Corona-Regeln beachten – siehe unsere Hinweise „aus dem Verein“!

QI GONG: chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist

Kung Fu

Neuer Kurs ab 6. November 2020

Kursdauer: 10 Übungseinheiten a 60 Minuten

Kursbeginn: 6. November 2020     Kursende: 8. Dezember 2020

Leitung: Dong Zhao

Kurszeiten: freitags, 19.00 – 20.00 in der TVO Halle, Vinnenweg 91

Teilnahmegebühr pro Kurs: aktive TVO Mitglieder € 25,--      Nichtmitglieder € 50,--

Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn zu entrichten.

Anmeldungen direkt beim Kursleiter oder in der TVO Geschäftsstelle, Vinnenweg 91, 28355 Bremen, Tel. 0421.254957, e-mail

Weitere Infos gibt es hier.



REHASPORT zur Kräftigung der Muskulatur und Verbesserung der Beweglichkeit (seit 1.3.2021 wieder möglich!)

Rehasport unterstützt Sie, einen langfristig beschwerdefreien und beweglichen Lebensstil (zurück) zu finden. Der Gesetzgeber ermöglicht jedem gesetzlich Versicherten daran teilzunehmen.

Wir bieten Rehasport an für Personen mit:

Wirbelsäulenerkrankungen

Schultergelenkserkrankungen

Hüftgelenkserkrankungen

Knieerkrankungen

Osteoporose

Inhalte der Sportstunden:

Gymnastik mit und ohne Kleinhanteln, Theraband etc.

Gruppenspiele

leichte Fitness-Elemente aus einem Mix verschiedener Übungen.

Kurse finden jeweils mittwochs 9.00 – 9.45 Uhr und 10.00 - 10.45 Uhr in der TVO Sporthalle Vinnenweg 91, 28355 Bremen statt.

Diese speziellen Kurse werden vom Arzt verordnet, die Kosten zu 100% von allen gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie durch die TVO Geschäftsstelle, Tel. 0421/259271 dienstags von 17.00 – 19.00 und freitags von 12.00 – 14.00 Uhr, e-mail

Weitere Infos gibt es hier.


TVO Babyturnen geht in die nächste Runde

Babygymnastik 2020

Der TVO hat im Sommer einen neuen Kurs ins Leben gerufen, der für Babys zwischen vier und zwölf Monaten ausgerichtet ist.Nun geht das Babyturnen unter der Leitung von Simone Harders in die zweite Runde.

Das bunte Programm für die Jüngsten ist eine Mischung aus Bewegung, Musik, Spiel- und Lernanregung. Die Kinder schulen somit schon spielerisch ihre Sinne und machen erste Erfahrungen mit Turngeräten.

Ein nahtloser Anschluss ist dann beim Eltern-Kind-Turnen (zehn Monate bis drei Jahre) und später beim Kinderturnen (ab vier Jahre) möglich.

Im kommenden Jahr sind weitere Kurse geplant. Anfragen werden gerne unter beantwortet.